Homepage

Kartentisch

Dies und das
Maik - 31.03.11 - 14:56
Kartentisch house-of-cards-by-Mauricio-Arruda-yatzer-5

Der Brasilianische Architekt und Designer Mauricio Arruda hat den House of Cards Table entworfen, der hektische Besucher unruhiger werden lässt, da er vermeintlich auf Spielkarten abgesetzt ist. Schöne Idee. Aber keine Bange, die Karten sind aus massivem Stahl und letztlich sogar 13 Mal so groß wie ein normales Deck.

(via)

4 Kommentare

  1. Nathan says:

    solange sie verschweißt sind^^

  2. Sehr schick :-) Aber was denn jetzt? 13 Mal so groß oder wie ein normales Deck? Durch das Komma werden daraus nämlich zwei getrennte Vergleiche ;-)

  3. Maik says:

    Tatsache, ertappt. ;) Das Ding hätte ich wohl nicht im Vorbeigehen schreiben sollen..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4394 Tagen.