Homepage

Paranoia-Tabletop featuring "The Thing"

Kickstarter-Spiel: „Who Goes There?“

Kickstarter-Spiel: "Who Goes There?" Who-goes-there-kickstarter-tabletop-game_01

„The Thing“ als Brettspiel? Count me in! Certifiable Studios haben gerade bei Kickstarter das Funding für „Who Goes There?“ laufen. Basierend auf der Romanvorlage zum Film soll ein Tabletop-Abenteuer umgesetzt werden. Von den angestrebten 54.097 Dollar wurde bereits rund das Sechsfache eingesammelt, so dass es auf jeden Fall zum paranoiden Mit- und Gegeneinander kommen wird. Habe mir mein Exemplar bereits gesichert, hoffentlich finde ich Leute, die das mit mir spielen wollen (schaut ja doch etwas komplexer aus…). Aber bis zur geplanten Lieferung im Mai (yep, 2018…) ist ja noch was hin…

„The celebrated novella that inspired John Carpenter’s landmark film ‚The Thing‘ is now a tabletop game! First published in 1938, „Who Goes There?“ by John W. Campbell, Jr. is widely regarded as one of the finest science fiction stories ever written. Now play as one of the original characters in this official tabletop adaptation – a suspenseful game of co-op, strategy and growing paranoia.“

Hier der Crowdfunding-Trailer:

Hier etwas zum eigentlichen Spielgeschehen und -Material:

Viele weitere Videos und Informationen zu den Charakteren und Karten gibt es auf der Crowdfunding-Seite.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4116 Tagen.