Homepage

Kunstwerk steht vor und besteht aus Wand

Chris Sauter: The Whole World

Hö? Genau! Die Installation The Whole World von Chris Sauter ist etwas ganz Besonderes. Der texanische Künstler hat eine Wand der Fort Worth Contemporary Arts Gallery mit jeder Menge Löchern versehen. Aus den Verschnitten hat er dann ein Mikroskop und ein Teleskop gebildet. Letzteres ist auf die löchrige Wand gerichtet, die nunmehr eine Art Sternenhimmel darstellt. Klasse Idee!


Chris Sauter: The Whole World
Chris Sauter: The Whole World
Chris Sauter: The Whole World
Chris Sauter: The Whole World

(via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.