Homepage

1785 Kurzweilige Sachen zu "skurril"

Strom aus Wackelpudding?
Strom aus Wackelpudding? eon-tomorrowlab-strom-aus-wackelpudding_01

Erfindergeist birgt Kreativität und Denken außerhalb der Normen. Viele heute gefeierte Erfindungen sind gar zufällig entstanden und waren gar nicht so gedacht – Teflon, Post-Its oder gar die Mikrowelle. Wieso also nicht mal ordentlich herum spinnen, um vielleicht DIE Lösung für das Energieproblem zu finden? So denkt und werkelt man im TomorrowLab (oder auch #tmrrwlab – wieso hier eigentlich das „a“…?) von E.ON. Dort, wo die Gedanken frei und wirr sind – und man versucht, „Die Zukunft der Zukunft“ zu generieren. Zum Beispiel, indem Strom aus Wackelpudding generiert wird, damit das Smartphone geladen werden kann. Gibt sicherlich praktischere Akku-Packs, aber wohl wenige, die so lecker sind!

WEITER …

Wenn Freundin und Freund dasselbe Foto posten aber anders beschreiben

Wenn zwei Menschen denselben Moment teilen, heißt das noch lange nicht, dass sie ihn auch gleich wahrnehmen oder beschreiben würden. Isabella Koval hat Montag einen Tweet gepostet, der eine interessante Entwicklung genommen hat. Ein Foto […]

Typ lernt 37 Tage, einen Zauberwürfel beim Skydiving zu lösen

Wem das reine Lösen eines Zauberwüfels zu langweilig ist, der kann es ja YouTuber 52 Skillz nachmachen, und den guten alten Rubik’s Cube einfach im freien Fall lösen. Süß finde ich ja, wie er im […]

Die Kandidaten für das Jugendwort des Jahres 2017

Langenscheidt bittet mal wieder um die Wahl zum „Jugendwort des Jahres“. Auch wenn ich noch immer seltsam finde, dass Unjugendliche wie ich noch an der Online-Abstimmung teilnehmen können, wird danach eine Jury aus wirklich jungen […]

Skurrile Skulpturen von Tatiana Blass

Die brasilianische Künstlerin Tatiana Blass erstellt wunderbar originelle Kunstinstallationen und Skulpturen, die oftmals ganz normal sind, bis auf diesen einen Schnitt. Gerade bei Arbeiten, wie dem oben abgebildeten Warte-/Wohnzimmer gefällt mir, dass lediglich ein großer […]

…aber dies ist eine andere Geschichte

Im Rahmen des YouTube Kurzfilmfestivals #YTshorts war „Jochen“ geboren. Ein eigenständiger Kurzfilm von Frank aka Zweithirn, der sich schnell zu einer unregelmäßig frequentierten Reihe an Filmen entwickelte. „Günther“ und „Thorsten“ heißen die bisherigen Brüder im […]

Michael Marczewski verwebt Videos mit Animationen

Der Londoner Art Director und Animationskünstler Michael Marczewski hat in seiner Reihe „Coexist“ Animationen auf kleine Videoschnipsel hin arrangiert, so dass es den Anschein erweckt, die Videos würden mit der animierten Umgebung interagieren. Koexistenz halt. […]



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4056 Tagen.