Homepage

Expressionistisches Unterwasserleben

Malerei: Isabel Emrich

Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_01

Optische Brechungen, Lichtreflexion und ein Hauch von Schwerelosigkeit. Es gibt sicher Einfacheres, als eine Unterwasser-Szenerie malerisch festhalten zu wollen. Die kalifornische Malerin Isabel Emrich schafft es aber verdammt gut, Menschen unter der Wasseroberfläche zu inszenieren. Dabei wählt sie den expressionistischen Weg, was sicherlich etwas einfacher als der Fotorealismus ist, dennoch müssen Farbauswahl, Proportion und Perspektive natürlich stimmen, was bei ihr absolut der Fall ist. Der Blick in ihr Portfolio gleicht einer angenehmen Tauchpartie.

„Emrich explores the sensations of peace and calm one feels submerged in water, the dynamism of moving through water, and of the body luxuriantly enveloped in it. A subject’s body may float freely in a pose of complete relief, but the subject’s face and limbs blur with the airy world above, as they break the surface. Isabel explores the dynamics of this boundary with tension and interplay at work – where air and water and light and body converge. Light plays on the surface, reflecting, dancing in endlessly fascinating patterns. But it also passes through the water, illuminating what is beneath, bringing out the color and life of the body. Different colors ‘pop’ through the light with the changing visuals implied in a moment’s time. Indeed, being in water is one of most explicit examples one can imagine of ‘being in the moment.’ Time stands still, and once and for all the past and future disappears. Zen-like, one is in the here and now.“ (Artist Statement)

Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_02
Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_03
Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_04
Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_05
Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_06
Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_07
Malerei: Isabel Emrich Isabel-Emrich-unterwassermalerei_08

Weitere dieser sehr schön anzusehenden Unterwassermotive finden sich auf der Website von Isabel Emrich, die natürlich auch auf Instagram zugegen ist. Ich habe jetzt seltsamerweise gleichermaßen Lust, mal wieder Schwimmen zu gehen und die Staffelei aufzubauen. Aber an ein Unterwassermotiv würde ich mich dennoch (noch nicht) herantrauen…

via: demilked

2 Kommentare

  1. Timo Lock says:

    Hmmm, erinnert mich stark an Sigrid von Lintigs Arbeiten https://sigridvonlintig.de/index.php?article_id=16&clang=0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4693 Tagen.