Homepage

Ja, was wohl...?

Meine Woche (119)

Meine Woche (119) Meine-Woche-119_01

Schon seltsam irgendwie, wie die Feiertage meine sonstigen Standardrubriken (und mein Erarbeiten selbiger) durcheinander bringen. Soll ich überhaupt einen Rückblick machen? So viel ist nicht passiert… Soll ich eine Bilderparade für morgen machen, wo doch eh Feiertag ist und kaum wer reinschaut? Und wann poste ich die, laufen doch aktuell die Monatsrückblicke? Ach komm, was soll’s. Ihr habt ja anscheinend feiertags nichts Besseres zu tun, als euch zu langweilen und hier herumzulesen… (yay!)

Meine letze Woche

Ich mag ja diese Zeit „zwischen den Jahren“ schon seit jeher. Das ist irgendwie lockerer und selbst wenn man arbeiten muss (also richtig, nicht als Blogger, der eh immer und nie arbeiten muss), schafft man da wenigstens mal ganz entspannt eine Menge weg. Aber da sind wir ja noch nicht. Noch gab es dieses „Schnell noch alles fertig machen, bevor das Jahr endet!“-Vorbereitungsphase. Und tatsächlich muss ich mir ein bisschen selbst auf die Schultern klopfen. Zumindest viele der großen Baustellen habe ich vorbildlich früh angegangen und verteilt erledigt. Aber jetzt schreiben wir Freitagabend und ich bereits meinen Wochenrückblick. Weil Vorbereitung und so. Über Weihnachten ging es in die Heimat, da möchte ich bitte mal ein paar Tage frei haben…

Und neben den 95 Prozent Arbeiten? Montag habe ich doch tatsächlich in Rekordzeit Tickets für das Hertha-BVB-Spiel im Januar bekommen, was mich sehr freut. Dann bin ich noch zum Apple Store, um das reparierte Gerät abzuholen und nebenbei ein paar Testshots mit meinem neuen Zoom-Objektiv zu machen. Gedächtniskirche in nah geht schon mal klar, wie ich finde.

Meine Woche (119) Meine-Woche-119_02
Meine Woche (119) Meine-Woche-119_03

Mein Lieblingsmotiv (nicht nur von dem Tag, sondern einer ganzen Weile meines Insta-Profils) ist aber das hier geworden:

Und jetzt müsste ich in etwa bei Oma sitzen, mir Kaninchen mit Knödeln und Rotkohl reinschaufeln, bis ich platze und beim Uno gegen sie verlieren. Weihnachten halt – Beste!

Meine Woche (119) Meine-Woche-119_04

Darauf freue ich mich!

Neben der Zwischenjahres-Schwerelosphase vor allem auch auf Silvester selbst. Wir feiern mit Freunden bei uns in der Wohnung und so langsam steigt die Vorfreude dann doch recht spürbar. Aber erstmal noch zwei Tage Fresskoma! Schöne Feiertage euch weiterhin.

2 Kommentare

  1. Michael says:

    Da ich ja jeden Tag hier reinschaue und auch ziemlich oft interessante Sachen bei dir finde lasse ich dir heute mal einen kleinen Gruß da. Also feier schön, futter schön, mach dir ein paar schöne Tage und rutsch gut rein. PS. ich erwarte morgen eine Bilderparade :) Moment, erwarte klingt zu fordernd, ich sag mal bitte :)

    • Maik says:

      Vielen Dank – dür die Feieragswünsche, den Gruß, den Kommentar und vor allem das tägliche Reinschauen! Als Belohnung gibt es morgen bestimmt was bildliches… ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4424 Tagen.