Homepage

Acht Schenkelanklopfer

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20200831

Wollt ihr erst die gute oder die schlechte Nachricht? Die gute: Heute ist der letzte Montag im August diesen Jahres! Die schlechte: Gerüchten zufolge soll es im September wie gewohnt weiter gehen mit ihnen… Menno! Aber hey, ich habe noch eine gute Nachricht! Eigentlich sogar acht, denn so viele Videos gibt es in der heutigen Ausgabe der „Montagsgefühle“ für euch zu sehen. Die letzten acht Solidaritäts-Videos des Augusts, aber es wird danach weiter gehen – versprochen!

Ich würde ja auch gerne den kompletten Montag verschlafen, aber ehrlich jetzt – 14 Uhr, aufstehen!

Nochmal kurz in die entsprechende Montagsstimmung bringen…

Typischer Montagsmoment: Du kommst gerade vom einsamen Mittagessen oder isst gar an deinem Platz dein mitgebrachtes Büttercken, da kommt die ultracoole Kollegin und sagt, dass ihr irgendwann „mal wieder lunchen“ gehen solltet. Äh, ja…

Viele sagen ja, dass ihr euch stets auf eure Ziele fokussieren solltet. Behaltet dabei aber das Netz im Blick, das der Montag euch stets in den Weg spannen möchte!

*Ding-Dong!*

Okay, das war eher ein Anklopfen, aber eben von der Klingelkamera festgehalten. Trotzdem ist die Zeit reif für die Fortsetzung dieses Treppenwitzes: „Wer ist da?“ – „Mutti mit einer Knaller-Montagsgeschichte!“

Kommen wir dann auch schon wieder zum gewohnt zuckersüßen Tiercontent zum Abschluss (und by the way: (vermutlich nachträglicher) Glückwunsch!):

Nein, das war nicht wirklich süß, eher zitronenbitter, tut mir leid… Okay, okay, dann hier doch noch etwas mehr Fluff-Content. Dazu gar mit zwei(!) untershiedlichen Tierarten und drei(!) Tieren in Summe. Wahnsinn, ich weiß…

Happy monday.

via: Caters Clips, b3ta, @Brincki1, Caters Clips, neatorama, digg, ViralSnare & kraftfuttermischwerk.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5122 Tagen.