Homepage

Mos Def, Calligrafitti und große Worte Muhammed Alis

Anfang des Jahres hatte ich Calligrafitti-Künstler Niels Shoe Meulman mit seiner beeindruckend schönen Besen-Typografie hier. Louis Vuitton hat sich den Guten für zwei beeindruckende Filmchen geschnappt. Und doch spielt er nur eine Nebenrolle.

Denn niemand geringeres als Yasiin Bey (zuletzt als Mos Def bekannt) bietet uns einige richtig große Worte dar. Große Worte, gesprochen von einem großen Sportler. The Greatest. Wunderbar inszeniert von Stuart A. McIntyre (Steam Films), stilecht in einem Boxring. Und genau den darf Meulman mit seinem Grafitti-Besen verzieren. Und fertig sind zwei Stücke Kunst, die es schaffen trotz gewichtigem Inhalt leicht und locker und simpel daher zu komemn. Großartig!

3 Kommentare

  1. Herbie says:

    Wow, das ist echt schön.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4482 Tagen.