Homepage

Die Kunst des Lui Ferreyra

Ölgemälde wie Vektor-Illustrationen

Lui-Ferreyra_01

Klare Linien, geometrische Formen und eine gewisse Bunteheitsfreude – die Arbeiten von Lui Ferreyra sehen auf dem ersten Blick wie am Computer erstellt aus. Aber nein, alle Werke wurden klassisch mit Öl auf Leinwand gepinselt. Gerade bei den Raster-artig gestalteten Portraits und Motiven ist das verdammt gut gemacht. Wenn man schon einmal mit einem Pinsel versucht hat, kleinteilig und „perfekt“ gerade zu malen, weiß, was ich damit meine…

„Over the past decade, Lui Ferreyra has developed a technique which implements geometric fragments that coalesce into complex color-fields. In their totality, these color-fields call attention to the relationship between seeing and language.“

Lui-Ferreyra_02
Lui-Ferreyra_03
Lui-Ferreyra_04
Lui-Ferreyra_05
Lui-Ferreyra_06
Lui-Ferreyra_07
Lui-Ferreyra_08

Durch das letzte Motiv weiß ich dann auch, dass die eigentlichen Foto-Vorlagen nicht alle vom Künstler selbst stammen dürften (siehe das wunderschöne Foto hier). Weitere Bilder von Ferreyra findet ihr auf dessen Website oder bei Instagram.

/// via: fubiz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.