Homepage

Optical Illusion: Reverse Mindwarp

Nochmal schlecht werden. Vier Stunden lang hat der Kollege hier 200 kleine weiße Kreise penibel arrangiert auf eine Art Schachbrett gelegt. Dann pustet er sie alle weg. In dieser Slowmotion-Rückwärts-Darbietung, zeigt er uns, wieso er das gemacht hat:

„The spots I placed them at cause us to see the pattern as being warped inward because our eyes/brains pick them up as visual cues. We can’t help but „connect the dots“, which lead inward toward the center, and that skews our perception of the reality of the parallel pattern.“


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.