Homepage

Knödelliebe

Oscar-nominierter Pixar-Kurzfilm „Bao“

Oscar-nominierter Pixar-Kurzfilm "Bao" disney-pixar-bao-short

Dass die Leute von Disney•Pixar es wirklich schaffen, jedes noch so leblos erscheinende Ding mit Leben und Liebe zu füllen, demonstrieren sie mal wieder mit einem Kurzfilm, der absolute State of the Art ist. Sogar so sehr, dass er für einen Oscar 2019 nominiert worden ist. Zur Feier des Shortlist-Status‘ wurde „Bao“ dann auch kurzerhand für die Öffentlichkeit online gestellt. Feiner Zug, der uns Westeuropäern nicht nur die kleinen Dampfteichtaschen näher bringt, sondern auch eine emotionale Geschichte erzählt. Wer hätte es gedacht?!

„In ‚Bao‘, an aging Chinese mom suffering from empty nest syndrome gets another chance at motherhood when one of her dumplings springs to life as a lively, giggly dumpling boy. Mom excitedly welcomes this new bundle of joy into her life, but Dumpling starts growing up fast, and Mom must come to the bittersweet revelation that nothing stays cute and small forever. This short film from Pixar Animation Studios and director Domee Shi explores the ups and downs of the parent-child relationship through the colorful, rich, and tasty lens of the Chinese immigrant community in Canada. „

via: EmotionslosigkeitausdenKnödelnvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4634 Tagen.