Homepage

Pain(t)ball

Sport
Maik - 18.07.09 - 17:59

Heute war ich das erste Mal in meinem Leben Paintball spielen. Ich weiß gar nicht, was alle Politiker wollen? Außer, dass man während der Rückfahrt auf der Autobahn ständig imaginär auf Autos schießt, bleiben kaum bemerkenswerte Schäden zurück. Wobei, da muss ich vielleicht morgen nochmal drüber sprechen, wenn sie die Aufschläge bemerkbar machen sollten… Hier der einzige Treffer *räusper*, den ich überhaupt *lauträusper* einstecken musste:

Paintball

Wir nehmen alle etwas von diesem Tag mit, und wenn es nur blaue Flecken sind. Spaß hat es jedenfalls jede Menge gemacht, auch wenn ich geölt habe, wie eine Pizza bei Joey’s, oder Gazprom, oder Dubai oder sonst was. Hier kann eine Online-Petition gegen das mögliche Verbot von Paintball (/Gotcha) unterzeichnet werden.

2 Kommentare

  1. Änne says:

    Neidisch sein – wollte ich auch immer schon mal machen.
    Sieht aber aus als wenn es ganz schön zwirbeln würde wenn man getroffen wird?

  2. Maik says:

    Also ich persönlich merke (noch) nichts, außer, dass ich total im Eimer bin… ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.