Homepage

Storm Freerun - Drone Parkour

Parkour aus der Sicht einer Kameradrohne

Parkour aus der Sicht einer Kameradrohne Drone-Parkour

Auch wenn es sich hier nur um recht lose aneinander gereihte Testaufnahmen handelt, ist das durchaus schick anzuschauen. Klar, da ist noch Luft nach oben, dieser Moment, wenn eine scheinbar parallel mitlaufende Kamera plötzlich gen Himmel schwebt, hat aber immer wieder etwas Magisches. Bin bereits sehr gespannt auf die etwas durchdachter erstellten Videos der Macher.

„Eric, Kie and Giles shot this Parkour video using the DJI Inspire 1 Pro drone around Brighton and Newhaven over the space of 2 days. It originally started out as a test project as the equipment is relatively new, but we were so happy with the shots, we compiled them together into a video for you guys.“

/// via: tubalu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4419 Tagen.