Homepage

Anamorphe Murals

Perspektivische Street Art von der Truly Design Crew

Perspektivische Street Art von der Truly Design Crew Truly-Design-Crew-street-art-anamorphe-murals

Das italienische Künstler-Kollektiv „Truly“ hat sich auf anamorphe Murals spezialisiert. Bedeutet: Malereien, die über Kanten und Ebenen hinweg gehen und derart perspektivisch ausgeklügelt gemalt sind, dass man aus einer bestimmten Perspektive heraus ein flaches Gesamtbild zu sehen gibt. Nicht perfekt erklärt, aber solltet ihr spätestens verstehen, wenn ihr einen Blick auf das nächste Video werft, das das obige Bild in die räumliche Tiefe überträgt. Abseits der anamorphen Bilder scheint sich das Team aber auch ganz gerne die Einfärbung von Basketballplätzen zu übernehmen…

„The four artists’ combined attitudes shape an artistic project which leads them to stand out amid the international urban art panorama: the use of perspective and anamorphic painting, which generates visionary 3D images, outstanding optical illusions which merge with the surrounding architecture.“ (Artist Statement)

Weitere Arbeiten der Truly Design Crew gibt es auf der Website der Italiener zu sehen, die auch auf Behance und Instagram anzutreffen sind.

Quelle: „The Inspiration Grid“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5859 Tagen.