Homepage

Originelles Architektur-Konzept

Pop-Up-Synagoge zum Aufklappen

Pop-Up-Synagoge zum Aufklappen aufklappbare-synagoge-architektur

Faltbarkeit kann ziemlich genial sein, wenn es um das Einsparen von Platz geht. Sei es bei Tischen, die man bei Nicht-Nutzung an die Wand packt, oder bei diesen Pop-up-Büchern, die flach im Schrank hocken, beim Aufblättern der Seiten aber faszinierende 3D-Motive entstehen lassen. Architekt Manuel Herz hat für die Babyn Jar Synagoge in Kiew eben jenes Konzept benutzt. Geschlossen sieht das religiöse Gebäude wie eine schlichte Wand aus. Einige Minuten Rad-Drehen und Geduld später hat sich ein komplettes Gebäude entfaltet. Interessante Idee!

„The way that Swiss studio Manuel Herz Architects designed the Babyn Yar Synagogue to open and close is revealed in this short film by photographer Iwan Baan. Located at Babyn Yar, the synagogue comprises a pair of 11-metre-high walls that unfold using a manual winch to reveal its decorative and detailed interiors. As the building opens out, the video shows how a hidden roof pops up to shelter a wooden balcony and seating area inside that drop down from within its walls.“

Weitere Informationen zu diesem interessanten architektonischen Konzept gibt es bei Dezeen zu sehen.

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5561 Tagen.