Homepage

Dauergrinsebackpfeife

Musikvideo-PREMIERE: MUSA DAGH – „Plural Me“

Musik
Maik - 11.11.21 - 16:45
Musikvideo-PREMIERE: MUSA DAGH - "Plural Me" MUSA-DAGH-Plural-Me-musikvideo

Neue Supergroups braucht das Land! Aren Emirze (Harmful), Aydo Abay (ex-Blackmail), Thomas Götz (Beatsteaks) und Produzent Moses Schneider haben sich zur Band MUSA DAGH zusammengetan. Die nach dem 1.355 Meter hohen türkischen Berg Musa Dağı betitelte Truppe macht ehrliche Gitarrenmusik mit dem einen oder anderen psychedelischen Einschlag. Das ist besonders bei „Plural Me“ zu hören, der neuesten Single, die als „melancholischer Insel Song“ der kommenden Platte gelten soll.

Ich habe die Ehre, das heute frisch erschienene Musikvideo zum Song als Premieren-Partner begleiten zu dürfen! Seht und hört hier also erstmals den Song „Plural Me“ von MUSA DAGH – möge euch das Grinsen nie vergehen!

CREDITS:

Musikvideo
Actress and Actor: Lisa-Katrina Mayer and Saro Emirze
Directed / Shot / Edited: Sascha Göttsche
Lied
Song ‚Plural Me ‚ written by Musa Dagh
Produced by Moses Schneider
Mixed by Greg Gordon
Mastered by Fred Kevorkian
Musikvideo-PREMIERE: MUSA DAGH - "Plural Me" MUSA-DAGH-Bandfoto-promo-2021-Christoph-Eisenmenger

Aus dem Album „MUSA DAGH“

Den Song „Pural Me“ könnt ihr bereits überall streamen, das Debütalbum „MUSA DAGH“ (Partnerlink) wird am 26. November 2021 erscheinen und aus insgesamt zehn Songs bestehen.

„Musa Dagh: Deutschlands Gitarren-Subkultur hat eine neue Supergroup – was für ihre Mitglieder aber absolut keine Rolle spielt, sondern schlicht unvermeidlicher Sachzwang ist. Denn sie alle zählen seit den 90er-Jahren zu den unermüdlichsten Schwerarbeitern des lustvoll lauten Gitarrenrock und dürften zusammengerechnet bislang locker vier Dutzend Alben veröffentlicht haben. Mit Bands wie den Beatsteaks (Drummer Thomas Götz), Blackmail, Ken und Abay (Sänger Aydo Abay), Harmful, Taskete und…“

Tracklist: MUSA DAGH – „MUSA DAGH“

01 – „Coin Bank“
02 – „Superhuman Gift Shop“
03 – „Less Morphine“
04 – „Halo
05 – „Plural Me“
06 – „I’m Fine, Thx Explicit“
07 – „Like / Love“
08 – „Life Fucked Balance“
09 – „Kool Aid
10 – „Musa Dagh“

Die Band ist auch auf Facebook und Instagram aktiv.

Bandfoto: Christoph Eisenmenger.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5564 Tagen.