Homepage

"Grand Prix"

Restaurierte Filmaufnahmen von Formel-1-Rennen im Jahr 1966

Restaurierte Filmaufnahmen von Formel-1-Rennen im Jahr 1966 Grand-Prix-filmaufnahmen-formel-1-1966

Aktuell schafft es die Formel 1 ja selbst ganz gut, abseits der Rennpiste für Unterhaltung zu sorgen. Dass die Königsklasse des Rennsports bereits seit einer ganzen Weile die Massen zu begeistern weiß, zeigen diese Aufnahmen aus dem Jahr 1966. Damals hat MGM den Film „Grand Prix“ erstellt und so einiges an Ausgangsmaterial geschaffen, das Ch.60 aufpolieren konnte. Mit Full-HD-Auflösung und 60 Frames die Sekunde schauen die Bilder mit den Oldtimer-Rennwagen verdammt gut aus!

„60 fps upscaled clip from the 1966 MGM film „Grand Prix“ (please watch in 1080p60). This video consists largely of the actual footage filmed during the 1966 Monaco Grand Prix sessions. (except for onboard camera scenes) „

„Upscaled 60fps onboard around the old Spa Francorchamps & actual footage of the 1966 Belgian GP (please watch in 1080p60). Original footage is from the MGM film „Grand Prix“ (Most of fictional scenes are edited out).“

Quelle: „schlechteBildqualitätausaltenAufnahmenvertreib“

Ein Kommentar

  1. Pingback: krims.krams (294) – Dreissigste-Wochenend-Ausgabe 2022 – MonsŦropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5814 Tagen.