Homepage

Beton-Villa am Rande Buenos Aires'

Rodriguez House

Architektur
Maik - 08.11.18 - 15:57
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_01

In der Nähe von Buenos Aires, genauer gesagt in La Esperanza, steht dieses Prachtstück. Das vom Architekten Luciano Kruk konzipierte „Rodriguez House“ wurde dieses Jahr fertig gestellt und verkörpert modernes und stilvolles Leben auf 159 Quadratmetern Wohnfläche. Neben dem hohen Beton-Anteil sowie den grundsätzlich auf viereckigen Formen aufbauenden Strukturen gefällt mir vor allem die hölzerne Lamellen-Front sehr.

„This commission was made by a young couple with no kids that wanted to build their permanent residence. They asked for a house with a pure external image and an uncomplicated inner distribution. A single floor needed to accommodate a master suite and a second bedroom sharing a bathroom with a completely integrated social area. They also requested a project for a future enlargement in view of the possibility to include a third bedroom. The house was designed as a pure volume. Taking into account regulatory setbacks and keeping in mind a future expansion, the built area took up the lot’s whole width. A platform made out of concrete allows one to walk over a reflecting pool and reach a semi-covered reception hall. Right across the door, the first thing that comes into sight is a leafy inner patio just behind a glass panel. This patio arouses the senses as it allows views that go to the back of the lot.“

Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_02
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_03
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_04
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_05
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_06
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_07
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_08
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_09
Rodriguez House Luciano-Kruk-Rodriguez-House_10

Alle Informationen und Bilder zum „Rodriguez House“ sowie weitere Objekte von Luciano Kruk finden sich auf der Website des Architekten.

via: ignant

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4452 Tagen.