Homepage

Es hätte so ein schöner Tag sein können...

Rückwärts erzählter Kurzfilm: REW DAY

Rückwärts erzählter Kurzfilm: REW DAY REW-DAY

Ein toller Kurzfilm des bulgarischen Animations-Künstlers Svilen Dimitrov. In REW DAY erzählt er uns die Geschichte eines Mannes – vom Ende bis zum Anfang. Auch wenn man sich durch die ersten zwei Minuten etwas kämpfen muss (da passiert nicht sonderlich viel, aber saugt die Stimmung einfach mal auf), ist der Rest es absolut wert – und wirkt noch rasanter. Tolle Erzählweise und auch ein einigermaßen geglückter Animations-Stil.

„A day of a man’s life is seen as on a videotape which is being rewound. When he wakes up in the morning he has no idea what lays ahead.“

/// via: Vorwärtigkeitvertreib

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: @bauerfelix

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4301 Tagen.