Homepage

Lifehack für Sneakerheads

Turnschuh-Falten einfach wegbügeln

Turnschuh-Falten einfach wegbügeln sneakerfalten-wegbuegeln

Manche Dinge sind unausweichlich. Zum Beispiel dieser Moment, wenn man sagt „Dieses Festival können die Schuhe noch mitmachen, danach war es das“. Oder, dass die Kunstledersegmente an den Sneakern dunkler werden, oder die Lederpartien diese kleinen Fältchen bekommen. Ist halt so. Was willste machen? Hm, zum Beispiel pflegen? Gegen allgemeinen Dreck haben sich Abschminktücher als wirksam ergeben, bei den Fältchen macht jetzt gerade ein besonderer Lifehack die Runde. Der ist zwar nicht ganz soo leicht zu machen, soll aber wahre Wunder bewirken.

Shantel Dé Bonsu hat den Trick über Twitter und YouTube bekanntgemacht (beides unten eingebettet, wer es eher kontrolliert-geruhsam mag, sollte sich die Text-Bild-only-Variante auf Twitter anschauen und das sehr flippige und laute Video meiden). Der Trick: Einfach rausbügeln. Mit ein paar kleinen Bedingungen…

„As summer is approaching fast, I thought I’d show my followers that this tip actually works!“

via: boredpanda

2 Kommentare

  1. Jodelkönig says:

    Sehr geehrte Damen und Herren BlogbetreiberInnen,
    unerträgliche Videos lassen Sie zukünftig bitte automatisch von Ihrem zuständigen Uploadfilter löschen, bevor Sie andere damit belästigen können.
    Danke.

    • Maik says:

      Herr Kommentar-Schreiber,
      sollte das auf den Inhalt des Videos bezogen sein: Sie brauchen diesen Beitrag/Blog ja nicht aufrufen, wenn er Ihnen nicht gefällt. Sollte es auf die Art des Videos bezogen sein: Im Beitrag selbst empfehle ich, die Twitter-Version zu lesen, statt das Video anzuschauen. Daher frage ich mich ernsthaft, was dieser Kommentar soll, zudem ich mir ungern auf eine solche Art vorschreiben lasse, was ich auf meiner Seite zu bloggen habe, und was nicht.
      Danke.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4810 Tagen.