Homepage

Origineller Koch-Trick

„Schneid mir mal was von der Cola ab!“

Food
Maik - 25.01.16 - 10:40
gelatine-cola

Kennt ihr noch diese kleinen Cola-Fläschchen aus Weingummi? Da war ich immer etwas enttäuscht, wie wenig die eigentlich wie Flaschen aussehen. Gut, dass es YouTuber Umeloe TV gibt – der zeigt uns, wie man eine „lebensechte“ essbare Cola-Flasche macht.

Einfach mit Gelatine (oder vegatarisch alternativ Agar) aufkochen und die Flasche befüllen und abkühlen lassen. Genial wäre jetzt noch, wenn Flaschendeckel und Etikett essbar wären, aber das ist dann eben die nächste Evolutionsstufe. Ein netter Party-Trick ist das hier allemal.


Aus Google Translate:

Zu seiner Herstellung notwendig:
1 Flasche 0,5 Liter Coca-Cola.
2. 50 g Gelatine
3. Scotch
4. Die scharfen Messer

/// via: atomlabor

2 Kommentare

  1. Jens says:
  2. Pingback: Limo-Flaschen-Kuchen - Originelle Backkunst von Andres Fatso | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.