Homepage

Bereits über 300.000 Bilder

Seit elf Jahren macht Albert Frigo von allen Dingen ein Foto, die er in der rechten Hand hält

ArtFotografie
Maik - 27.02.15 - 15:10
artifacts-used-by-hand_01

Images of the artifacts used by the main hand ist der Titel seines Kunst-Projektes. Medienforscher Albert Frigo aus Italien hat 2004 damit begonnen, stets ein Foto zu machen, wenn seine rechte Hand etwas in sich hält. Im Schnitt kommen seitdem etwa 76 Bilder täglich heraus – nach elf Jahren ist er bereits bei über 300.000 angelangt.


Doch der 36-Jährige will bei Weitem noch nicht aufhören. Über 1 Mio. Bilder sollen es werden. Nicht umsonst trägt seine Website die URL 2004-2040.com. Bis dahin wird die Bilderwucht wachsen und wachsen. Bevor irgendwelche „Peniz“-Kommentare kommen – vermutlich geht es hier tatsächlich ausschließlich um Gegenstände.

artifacts-used-by-hand_02
artifacts-used-by-hand_03

Wer einen genaueren Blick auf die Bilder werfen möchte, kann dies ab 17.04.2015 in der Science Gallery in Dublin machen.

/// via: niceblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.