Homepage

Michael Paul Smith führt euch an der Nase entlang

Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt

Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt

Ein schönes altes Bild mit schönen alten Autos, die auf einer schönen alten Straße stehen, korrekt? Nicht korrekt. Denn Michael Paul Smith veräppelt euch nach Strich und Faden. Und das ganz ohne Photoshop. Das sind nämlich nagelneue Fotos, aber die Autos sind nicht wirklich fahrtüchtig. Es handelt sich um Modelautos. Gekonnt setzt er sie perspektivisch vor einen realen Hintergrund im 1:1-Maßstab und schafft die Illusion von tatsächlichen Autos.


Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt
Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt
Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt
Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt
Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt
Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt
Spielzeugautos gekonnt in Szene gesetzt

Dabei ist Smith kein gelernter Fotograf. Alles hat er sich nebenbei selbst beigebracht. Neben seinen Jobs als Buchillustrator, Tapezierer, Maler, Architekturmodellmacher und Art Direkter. Alles zusammen ergibt sein kurioses Hobby, bei dem er Straßen seiner fiktiven Stadt Elgin Park nachstellt. Seit 25 Jahren. Respekt! Weitere Bilder des Projektes könnt ihr auf flickr sehen.

via: thisiscolossal

Ein Kommentar

  1. mensaman says:

    Mein Gott. Warum können Leute so etwas bzw. kommen auf so eine Idee? Echt krass und beeindruckend was man so mit Spielzeugautos machen kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.