Homepage

Wandel im Laufe der Zeit

Street Art: NemO

Art
Maik - 06.01.15 - 10:15
NemO_01

Das ein oder andere Motiv des Mailänder Street Artists NemO habt ihr sicherlich schon im Web gesehen. Etwas dickliche und schrumpelige Männchen, die gerne mal nackt herumkauern und Gesellschaftskritik versinnbildlichen. Besonders kreativ wird es aber dann, wenn NemO die Umwelt mit einbezieht – oder auch die Zeit.

Viele seiner Werke beinhalten Elemente aus der realen Umgebung (wie oben das Straßenschild) oder werden im Laufe der Zeit noch einmal von ihm überarbeitet, um den Verfall zu symbolisieren. Dazu verwendet er recycelte Zeitungen, um den Verschliss der Haut zu simulieren. Klasse!


NemO_02
NemO_03
NemO_04
NemO_05

„1st step – the drawing before the pass of time and people“

NemO_06
NemO_07
NemO_08
NemO_09
NemO_10

Mehr dieser Bilder gibt es auf der Website von NemO zu sehen – oder natürlich auch an Wänden in freier Wildbahn.

via: ufunk

4 Kommentare

  1. Chris says:

    Endgeil., die Idee mit dem Schild!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.