Homepage

43 Kurzweilige Sachen zu "NSFW"

Die Entwicklung des Schönheitsideales

Mit „What is Beauty?“ Liefert Anna Ginsburg nicht nur eine Frage, die mehr Antworten als Personen auf der Welt mit sich bringt (ergo: im Auge des Betrachters liegend!), sondern auch eine Illustration, die sich derart […]

Visualisierung kurioser Fetische

Andrew B. Myers war mit seinen visuell kunstvollen Bildern und Videos bereits einige Male hier zu Gast bei mir. Mit „Encyclophilia“ liefert er ein nicht nur sehenswertes, sondern auch wissenswertes Stück Film. Quasi eine Enzyklopädie […]

Farbenfrohe Fantasie statt grauer Alltagstrott

Ein Team an Studierenden im dritten Jahrgang „Character Animation & CG Art“ von „The Animation Workshop/VIA University College“ im dänischen Viborg hat „Bacchus“ geschaffen. Da es so viele Mitwirkende waren, verweise ich lieber auf den […]

Ein Leben ausgetragen auf dem Rücken des Protagonisten

Wow. Einfach nur wow. Können schöne Rücken entzücken, kann die dramatische Last eines Lebens auf dem Rücken einer selbst schon einmal erdrücken. Oder erdrückend sein, selbst wenn man selbst das Leben gar nicht zu führen […]

Animierter Psychodelischer Drogentrip

Eine langweilige Party und dann reicht einem jemand eine glühende Tablette – mein Ratschlag: nicht nehmen! Vincent Gibaud lässt in seinem wundervoll animierten Kurzfilm „The Night I Dance With Death“ (im Original „La Nuit Je […]

Facebook-Fakeprofile singen uns ein Liebeslied

Vielleicht ist euer Selbstbewusstsein auch in den vergangenen Wochen und Monaten angestiegen, weil plötzlich aus dem Nichts mehrere Dutzend hübscher junger Damen euch Freundschaftsanfragen gestellt haben? Keine Bange, die wollen nur das Eine von euch. […]

Ivans ungenierte Freude am Teigkneten

Was langweilig-lahm beginnt, entwickelt sich schnell zu einer gar nicht jugendfreien Liebesgeschichte. Denn anstelle eines stets zu Groben verbackenen Teiges findet der kleine Ivan eine bewarzte Ersatzdroge. Und dann wird es erst recht NSFW – […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5489 Tagen.