Homepage

112 Kurzweilige Sachen zu "Sci-Fi"

Wenn Alexa deinen Musikgeschmack hasst

„Hey, Google, mach mal Licht an“, „Siri, setze Klopapier auf die Einkaufsliste“, „Alex, spiele Bruno Mars“ – unsere Sprachassistenten müssen schon verdammt viel Blödsinn über sich ergehen lassen. Irgendwann hört der Spaß auch mal auf! […]

Fantasievoller Werbespot: „The Box“

Auch wenn dieser Werbespot bereits ein Jahr auf dem Buckel hat, möchte ich ihn euch sehr ans Herz legen – vielleicht kanntet ihr ihn ja auch noch nicht. Für die Supermarktkette Walmart haben Agentur Saatchi […]

Der gläserne Mensch hat nichts zu verstecken

Der animierte Kurzfilm „Transparency“ stammt aus dem Jahr 2015, aber seitdem hat sich die Datendebatte ja eher noch intensiviert und viele der von Daniel Šuljić angedachten Punkte sind bereits Realität oder nicht mehr allzu weit […]

Sci-Fi-Kurzfilm „XYZ, From Fire And Dust“

Regisseur K-Michel Parandi schenkt uns in seinem hochwertig produzierten Kurzfilm „XYZ, From Fire And Dust“ einen Blick in eine Zukunft, in der man sich humanoide Roboter-Menschen einfach so drucken und kopieren kann. Und auch wenn […]

Dieser Film wurde heimlich in Walt Disney World aufgenommen

„The Further Adventures of Walt’s Frozen Head“ wirkt wie ein recht normaler und jetzt nicht bis ins kleinste Detail perfekt produzierte Film, das liegt aber an seinen Umständen, die ihn dafür umso besonderer werden lassen. […]

Wenn der Sex-Partner einfach nicht mit dem Masturbieren aufhören will

Der Kurzfilm „Anything For You, Abby“ von Jamin Bricker hat die ein oder andere interessante Wendung für uns parat. Da will ich mal nicht zu früh kommen viel vorweg nehmen und belasse es einfach bei […]

Mech vs. Monster

Eigentlich ist „Thistle One“ eher eine einzelne Szene denn ein wirklicher Kurzfilm. Aber die actionreichen anderthalb Minuten funktionieren auch so ganz gut, um etwas Zeit zu verbringen und Spaß an den actionreichen Aufnahmen, die uns […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5329 Tagen.