Homepage

26 Kurzweilige Sachen zu "Tape"

Diese Kettenreaktion hilft beim Tesafilm-Abrollen

Rund 200 Einzelschritte vollzieht diese Rube Goldberg Machine von DaksDominos, bis der überschaubare Nutzen eines Klebestreifen-Abrollens eintritt. In den etwa fünf Minuten kann man sich ja parallel einen Tee kochen oder so. „After 2 months […]

Klebestreifenkunst von Darel Carey

Darel Carey aus Los Angeles erstellt beeindruckende Tape Art-Motive. Nur mit einzelnen Klebestreifen, erschafft er dank sauber ausgearbeiteter Anordnung einen räumlichen Effekt, der einen denken lässt, die eigentlich ebene Wand hätte Ecken und Kanten und […]

So wird Duct Tape gemacht

„Früher“ dachte ich ja, dieses superstark haftende Klebeband würde „Ducktape“ heißen, was natürlich totaler Quatsch ist und jeder, der das sagt, wird vollkommen zurecht gnadenlos ausgelacht und mit nackten Fingern angezeigt. Und jetzt kommt da […]

Anzeige
Radfahrchaos mit Klebeband geordnet

Auch wenn ich dieses ein bisschen psychologisch aufgebaute Video nicht wirklich als Verhaltens-Experiment ansehe, ist dieses Beispiel aus Nijmegen doch nicht nur Beleg dafür, wie viele bescheuert geplante Stellen es in den Verkehrssystemen dieser Welt […]

Paketband mit Platz für Comics

Ich mag immer sehr, wenn vermeintlich auf Ewig in Langeweile getränkte Alltagsdinge einen kreativen Dreh verpasst bekommen, der dazu auch noch die eigene Kreativität anreizt und Dinge personalisierbar macht. So auch dieses „Manga Tape“, das […]

Perspektivische Tape Art von Aakash Nihalani

Vor sieben(!) Jahren hatte ich bereits etwas zu den Tape-Arbeiten von Aakash Nihalani geschrieben. Seitdem hat der New Yorker fleißig weiter geometrische Figuren an Wände und Böden gezaubert, die wunderbar mit unseren Synapsen spielen. Weitere […]

LEGO-Klebeband

Das ist ja ziemlich genial! „Nimuno Loops“ ist nicht offiziell von LEGO, daher wird es auch „The Toy Block Tape“ betitelt. Aber eben auch, weil es neben LEGO-Teilen auch welche von Mega Bloks, Kreo oder […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4330 Tagen.