Homepage

31 Kurzweilige Sachen zu "Tape"

Musikkassetten-Schwämme

Fast besser als die Schwämme selbst finde ich ja die Boombox-Verpackung, in der das Set geliefert wird. Retro-stark! Gibt es für 10 US-Dollar hier zu kaufen. „Don’t get wound up about doing the dishes! Fred’s […]

Wieso ist Duct Tape eigentlich so stark haltend?

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag „So wird Duct Tape gemacht“ betiteln, doch dann fiel mir ein, dass ich bereits vor rund einem Jahr einen solchen Beitrag veröffentlicht habe. Aber das Mysterium Allzweckwaffe Duct Tape kann […]

Musik auf Tonbandgeräten gespielt

Vor etwa einem halben Jahr hatte ich bereits das japanische „Open Reel Ensemble“ hier im Blog, wie es wortwörtlich auf Tapes, also Tonbändern, Schlagzeug gespielt hat. Jetzt haben sie ihre Technik nochmals verfeinert und komprimiert, […]

Tape Art: Katy Ann Gilmore

Katy Ann Gilmore mag Regeln, Formen und Symmetrie. Die ausgebildete Mathematikerin aus Los Angeles ist mittlerweile als Künstlerin aktiv und erstellt eindrucksvolle Formen aus Klebeband. Einfache Tape-Streifen, die durch saubere Anbringen in ihrer Summe ein […]

Wortwörtlich auf Tapes Schlagzeug spielen

Natürlich gibt es so einige alte Tapes (also, im Sinne von Kassetten), auf denen Schlagzeug gespielt wird. Im übertragenen Sinne. Aber das Open Reel Ensemble nimmt die Beschreibung wörtlich und haut einfach ein bisschen auf […]

Diese Kettenreaktion hilft beim Tesafilm-Abrollen

Rund 200 Einzelschritte vollzieht diese Rube Goldberg Machine von DaksDominos, bis der überschaubare Nutzen eines Klebestreifen-Abrollens eintritt. In den etwa fünf Minuten kann man sich ja parallel einen Tee kochen oder so. „After 2 months […]

Klebestreifenkunst von Darel Carey

Darel Carey aus Los Angeles erstellt beeindruckende Tape Art-Motive. Nur mit einzelnen Klebestreifen, erschafft er dank sauber ausgearbeiteter Anordnung einen räumlichen Effekt, der einen denken lässt, die eigentlich ebene Wand hätte Ecken und Kanten und […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5516 Tagen.