Homepage

"9 by 9"

Online-Multiplayer-Spiel in unter 100 Pixeln Auflösung

Online-Multiplayer-Spiel in unter 100 Pixeln Auflösung spiel-mit-unter-100-pixeln-groesse-9-by-9

Moderne Videospiele protzen nur so vor feingefeilter Grafik und hohen Auflösungen. Selbst die Pixel-Art-Titel haben oftmals einen ziemlich hohen Detailgrad zu bieten. Zumindest im Vergleich zu „9 by 9“. So heißt das Browserspiel von inDevelopment, das aus der Idee geboren wurde, ein möglichst klein-auflösendes und doch komplexes Spiel zu entwickeln. Das geht sogar soweit, dass es einen Online-Multiplayer-Modus unterstützt. Dabei muss man jedoch mit Commands außerhalb des eigentlichen Spieles arbeiten, was dann doch recht sperrig ist. Da hätte ich mir mehr In-Game-Struktur erhofft, aber hey – 9×9 Pixel sind nun mal einfach auch nur 81. Dafür ist das Setting schon ziemlich gelungen. Als Single-Player-Survival wäre das schon nice.

Im folgenden Devlog bekommt ihr zu sehen, wie „9 by 9“ erstellt worden ist (Achtung: Sound ist sehr leise). Wer selbst spielen möchte, kann das Spiel hier herunterladen.

This video took way too long to produce, hope you enjoy.

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6487 Tagen.