Homepage

30 Kurzweilige Sachen zu "urban"

Jalousien mit Skyline-Lochmuster

Schöne Erfindung aus der Ukraine: „HoleRoll“ verschafft euch auch im kleinsten Dorf-Kämmerlein einen schönen Skyline-Ausblick. Zumindest, solange etwas Licht von Außen kommt. Nichts für „Hand vor Augen nicht sehen“-Dunkelheitsfanatiker, aber eine dekorative Einrichtungsidee. Theoretisch gibt […]

Fotografie: Dylan Schwartz

Bei Skyline-Bildern bin ich mittlerweile etwas abgestumpft. Oft trifft man „da draußen“ im weiten Web tolle Aufnahmen von Fernsehtürmen von Sonnenuntergängen, schaut dann in das Profil des Urhebers und sieht – lauter Fernsehtürme vor Sonnenuntergängen. […]

Farbenfroh illustrierte Nachbarschaften

2013 hatte ich euch die wunderbar mit Farben und Dunkelheit spielenden Motive des Illustrators Romain Trystram vorgestellt. Jetzt ist er mit einer sehenswerten neuen Serie am Start, die auf den Namen „Neighbourhoods“ hört und selbige […]

Anzeige
Fotografie: Lane Coder

Apple, ELLE, The New Yorker und gefühlt jeder internationale Ausgabe der Vogue – die Bilder des amerikanischen Fotografen Lane Coder finden sich eigentlich überall. Und auch wenn ein deutlicher Fashion-Einschlag zu spüren ist, finden sich […]

Fotografie: Nuno Andrade

Der portugiesische Fotograf Nuno Andrade hat keine Knaller-Motive und spektakulären Shots zu bieten. Sein Portfolio ist auch nicht wirklich besonders geraten und die Bilder immer wieder austauschbar. Und doch finden sich einige wunderschöne Bilder, die […]

Fotografie: Marius Vieth

Der gebürtige Deutsche Marius Vieth nennt mittlerweile Amsterdam seine Heimat. Und Street-Fotografie seine Passion. Dabei beweist er nicht nur ein gutes Auge für Perspektiven und Strukturen, sondern schafft auch sehr atmosphärische und abwechslungsreiche Aufnahmen. Hier […]

Malerei: Graeme Berglund

Nope, das sind keine Fotografien. Der kanadische Künstler Graeme Berglund liebt es, städtische Szenerien möglichst realitätsnah nachzumalen. Gassen, Fassaden, Stromleitungen – alles, was die städtischen Nebenansichten zu bieten haben, wird möglichst detailgetreu nachgestellt. Dabei überzeugt […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4756 Tagen.