Homepage

Animierter Netflix-Spaß

Trailer: „Klaus“ ist ein etwas anderer Weihnachtsfilm

Trailer: "Klaus" ist ein etwas anderer Weihnachtsfilm klaus-netflix-trailer

Die Veröffentlichungs-Taktik (zumindest in den USA) zum kommenden Animationsfilm „Klaus“ verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Ab 8. November kommt der Film dort in die Kinos, bereits eine Woche später, also ab 15. November, wird er auch bei Netflix online verfügbar sein. Aber wie dem auch sei, inhaltlich bietet „Klaus“ durchaus Potenzial, denn statt der üblichen Hei-ti-tei-Wohlfühl-Weihnachtsgeschichte geht es zwar auch um einen großen, dicken Mann mit weißem Bart, aber zunächst geht alles deutlich weniger Winter-Wunderland-ig zu.

„When Jesper (Jason Schwartzman) distinguishes himself as the postal academy’s worst student, he is stationed on a frozen island above the Arctic Circle, where the feuding locals hardly exchange words let alone letters. Jesper is about to give up when he finds an ally in local teacher Alva (Rashida Jones), and discovers Klaus (Oscar winner J.K. Simmons), a mysterious carpenter who lives alone in a cabin full of handmade toys. These unlikely friendships return laughter to Smeerensburg, forging a new legacy of generous neighbors, magical lore and stockings hung by the chimney with care. An animated holiday comedy directed by Despicable Me co-creator Sergio Pablos, Klaus co-stars Joan Cusack, Will Sasso and Norm Macdonald.“

via: iamag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4782 Tagen.