Homepage

Zeitliches Teamwork

Wanduhr aus 135 Mini-Uhren

Design
Maik - 21.09.14 - 13:10
Wanduhr aus 135 Mini-Uhren

Ziemlich genau diese Idee hatte ich euch vor dreieinhalb Jahren schon einmal vorgestellt. In der Lobby des Ham Yard Hotels hängt allerdings eine weitaus diffizilere Variation davon. Aus 135 kleinen Uhren wird eine große geschaffen. Jede Minute versetzen sich die kleinen Zeigerpaare derart, dass eine große Digitalanzeige geformt wird. Stylisch und kreativ zugleich! Auch wenn eine Reihe weniger unten der Symmetrie durchaus beigetragen hätte.


via: drlima

3 Kommentare

  1. Henning says:

    Sagt man nicht „Symmetrie ist die Ästhetik der Dummen.“?

  2. Henning says:

    Nimms mir nicht übel ;-)
    Sieht aber ziemlich gut aus. Vielleicht muss ich heute mal im Ikea Uhren shoppen gehen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.