Homepage

Kurzfilm "Lamphead"

Wenn Menschen Lampen statt Köpfe hätten

Kurzfilme
Maik - 21.10.17 - 18:12
Wenn Menschen Lampen statt Köpfe hätten lamphead

Eine so simple wie skurrile Idee, die Dan Jobson in seinem Kurzfilm „Lamphead“ konsequent durchzieht. Okay, bis auf die Tatsache, dass es Straßenlaternen gibt, die irgendwie morbide wirken, wenn man bedenkt, dass an deren Ende quasi Köpfe baumeln… Ansonsten gefällt mir die melancholische Grundstimmung und vor allem der kreative Einsatz diverser Leuchtmittel zur Darstellung der unterschiedlichen Personae, auf die unsere Protagonisten-Birne im Laufe der rund zwei Minuten alles trifft.

„The Ballad of Lamphead“

via: qwergelesen

Ein Kommentar

  1. Pingback: Manchmal wäre es sicher sinnvoller – Monstrop🍂lis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.