Homepage

BBC News

2001er TV-Bericht über Handy-Kameras

2001er TV-Bericht über Handy-Kameras tv-bericht-ueber-handy-kameras-im-jahr-2001

Am 23. November 2001, also vor ziemlich genau 21 Jahren, war an Smartphones noch gar nicht zu denken. Dennoch haben Handys bereits versucht, flügge zu werden. So kamen erste Modelle mit Kamerafunktion auf den Markt – wobei, damals hat die Qualität wohl eher der eines Game-Boy-Zubehöres entsprochen. Aber für uns war das damals halt der heiße Scheiß! Entsprechend wurde der Entwicklung etwas Zeit in einer Ausgabe der BBC News eingeräumt. Ein aszinierender Rückblick in eine komplett anders wirkende Zeit!

„Mobile phones are changing the way that people communicate. Britons now send a billion texts each month, but the popularity of the SMS text messaging service took phone manufacturers by surprise. As sales of mobile phones begin to drop off, manufacturers are hoping that a new generation of handset – which can take and send digital photographs – might give the industry a boost, and become the next big craze among young people. BBC technology correspondent Rory Cellan-Jones investigates whether ‚picture-texting‘ is likely to take off.“

Quelle: „Born in Space“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Als Handys erstmalig Kameras bekamen - Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5931 Tagen.