Homepage

4 Kurzweilige Sachen zu "Smartphones"

Gewinnt „Connected Underwear“: Smartphone-Blocker für mehr Zeit zu zweit
Gewinnt "Connected Underwear": Smartphone-Blocker für mehr Zeit zu zweit love-magenta-connected-underwear-valentinstag_01

„Du streichelst dein Telefon häufiger als mich!“ – schon mal gehört? Dann liegt etwas im Argen. Vor allem am heutigen Valentinstag solltet ihr das Smartphone mal zur Seite legen und euch eurer Partnerin bzw. eurem Partner widmen. 39 Prozent der 18- bis 34-Jährigen haben in einer von der Telekom in Auftrag gegebenen Studie angegeben, dass Smartphones sich negativ auf die Intimität mit ihrem Partner auswirken (repräsentative Umfrage unter 2.123 Erwachsenen, Mai 2019). Doch damit ist jetzt Schluss! Mal wieder.

Im Oktober wurde die „Connected Underwear“ vorgestellt. Das ironische Spaß-Gadget war binnen eines Tages ausverkauft. Jetzt, passend zum Tag der Liebe, hat die Deutsche Telekom eine limitierte Neuauflage der intelligenten Unterwäsche im Angebot, die Smartphones vorübergehend zum Schweigen bringt, damit man mehr Zeit zu zweit genießen kann.

Und ich habe zwei Sets für euch zu gewinnen!

WEITER …

Eine Welt ohne Handys

Eine Welt ohne Handys ist spätestens seit den Smartphones kaum mehr vorstellbar. Good Cop Great Cop haben sich bereits vor zwei Jahren für den Kurzfilm-Sketch „Important“ vorgestellt, wie so eine Welt ohne Handcomputer aussehen würde. […]

Murmel-Animation über mehrere Bildschirme hinweg

DoodleChaos war bislang größtenteils mit unterhaltsamen Kettenreaktionen hier bei mir im Blog zu Gast. Dieses Mal hat der kreative YouTuber seine Murmeln aber nicht über echte, sondern eine digitale Bahn geschickt. Über mehrere Screens, die […]

Wieso gibt es eigentlich so wenige Smartphones in Filmen?

Smartphones sind überall in unserer Gesellschaft. Vor allem, wenn man draußen unterwegs ist, kann man kaum einen Ausschnitt mit dem Auge erhaschen, in dem es zwar Menschen, aber eben keine Telefone in Sichtweite gibt. Aber […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4915 Tagen.