Homepage

Videospiela-la-la

A capella durch die Gaming-Geschichte

Games
Maik - 05.08.14 - 11:06
A capella durch die Gaming-Geschichte

YouTuber Triforcefilms nimmt uns mit auf eine Reise durch die Videospielgeschichte. Angefangen im Jahr 1980 und Pac-Man bis hin zu Portal. Zugegeben, er hat einige alte Klassiker neuen Titeln vorgezogen, da fehlen doch ein paar Jahre, aber egal. Zu jedem Game gibt es die Titelmelodie A capella von ihm und ihm und ihm und ihm eingesungen. Hätte kürzer sein dürfen, aber ist sein Video, darf er machen, wie er will…

„Thanks to my roomates/friends for tolerating my weird noises in the next room for a month.“

Game Index and TimeCodes:
1. Pac Man 1980 – 00:43
2. Super Mario Bros 1985 – 00:58
3. Legend of Zelda 1986 – 01:38
4. Dragon Warrior 1986 – 02:26
5. Tetris 1989 – 03:10
6. Ninja Turtles 1989 – 03:36
7. Sonic the Hedgehog 1991 – 04:14
8. Doom 1993 – 04:55
9. Super Metroid 1994 – 05:38
10. Super Mario 64 1996 – 06:07
11. Duke Nukem 3d 1996 – 06:46
12. Pokemon 1996 – 07:13
13. Resident Evil 1996 – 07:57
14. Final Fantasy 7 1997 – 08:30
15. Zelda Ocarina 1998 – 09:43
16. Metal Gear Solid 1998 – 10:25
17. Halo 2001 – 10:59
18. Katamari Damacy 2004 – 12:01
19. Oblivion 2006 – 12:34
20. Uncharted 2007 – 13:21
21. Credits/Portal Song – 14:07

via: geeksaresexy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.