Homepage

36 Days of Type

Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu

ArchitekturArt
Maik - 14.06.20 - 12:12

Der in Tokio lebende Ilker Kayserilioglu hat vergangenes Jahr einen tollen Ansatz für die allseits beliebte „36 Days of Type“-Kreativchallenge gewählt. Jeden der Buchstaben hat der türkische Art Director in einer architektonischen Form dargestellt. Schade nur, dass es bei ihm lediglich bis „J“ ging und uns die zweite Hälfte zumindest der Buchstaben nie nachgereicht wurde, von den Zahlen ganz zu schweigen. Also eher ein „10 Days of Type“-Stück… Ich kann mir aber auch vorstellen, dass die aufwendige Gestaltung der durchaus kleinteilig inszenierten Bildmotive einiges an Zeit in Anspruch genommen haben dürfte.

Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_01
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_02
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_03
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_04
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_05
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_06
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_07
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_08
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_09
Architektur-Alphabet von Ilker Kayserilioglu architektur-alphabet_Ilker-Kayserilioglu_36-days-of-type-2019_10

Auch dieses Jahr hat sich Kayerilioglu übrigens bereits der gängigen Challenge gestellt. „36 Days of Type 2020“ zeigt bei ihm lauter ikonische Retro-Elektronik-Design. 2018 gab es noch Möbelstücke, 2016 verspielte Elektro-Gadgets. Diese drei Runde hat jeweils über alle Buchstaben und Zahlen hinweg umsetzen können.

Weitere kreative Arbeiten von Ilker Kayserilioglu gibt es auf dessen Behance-Profil sowie seinem Instagram-Account zu bestaunen

via: theinspirationgrid

Ein Kommentar

  1. Pingback: daily.soup (105) – Monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5049 Tagen.