Homepage

Architektur: Das Metropol Parasol

Architektur: Das Metropol Parasol metropol_parasol_01

Das Architektur-Team um Jürgen Mayer H. aus Berlin hat im Zentrum Sevillas mit dem Metropol Parasol ein beeindruckendes Gebäude errichtet. Das Gewinner-Konzept stammt aus 2004 und die Neuentwicklung des Plaza de la Encarnacion hat über 5 Jahre gedauert. Sehr imposantes und auffälliges Wabengebilde.

(via)

Ein Kommentar

  1. Goscha says:

    Ein sehr schönes Beispiel für die Konstruktiven und Architektonischen Möglichkeiten der heutigen Zeit. Wahrscheinlich auch ein vorreiter der noch in Planungbefindlichen Großraummoschee in London. Alles nicht machbar ohne CAD … :-D

    Architekten haben echt ein an der Klatsche …

    @Maik : Danke für’s Posten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4394 Tagen.