Homepage

Welten treffen aufeinander und mögen sich

#BlognKörri – Hamburger Bloggertreffen

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Ein bisschen aufgeregt war ich ja schon. Seit Wochen war ich dran, ein kleines Bloggertreffen in Hamburg auf die Beine zu stellen. Neidisch habe ich immer betrachtet, wie Berlin vor sich hin „blog’n’burgert“ und wir hier in die Röhre schauen. Dazu fand ich, dass ich eindeutig zu wenig BloggerInnen in der Hanseperle kenne. Nun sollten wir also mit 15 Leuten zusammen sitzen, wild durcheinander gewürfelt. Ich kenne persönlich genau drei davon bereits.

Kommen alle? Werden sich alle überhaupt verstehen? Haben alle Spaß? Zum Glück kann ich alle drei Fragen mit „Ja“ beantworten.

Ein Mal quer durch die Blogosphäre

Okay, bedingt. Es wären sicherlich alle gekommen, aber krankheitsbedingt oder auch durch die Spielansetzung der 2. Liga hatten wir leider ein paar Absagen. Dennoch haben wir eine Top-Runde auf die Beine gestellt. Mit dabei waren:
Basti von Blogbuzzter, Melanie von zimtstern.in, Maik von buntepixel, Marc von musikmitherz, Martin von Interweb3000, Melanie von GourmetGuerilla, anna frOst und Jakob von fashionpuppe / erstes OG, Lina Mallon, Martin von Look-Scout und Shawty von Tonrabbit.

Viel bunter kann man es kaum mischen, so hatten wir es uns zu Beginn der Planungen vorgestellt. Von Lifestyle über Food und Fashion bis hin zu Tech. Wobei – so viel Tech war doch eigentlich gar nicht da…?

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen
(Lageplan von Shawty)
#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Getroffen haben wir uns übrigens im Körri Speisekontor in der Nähe der Hafencity. Vielen Dank noch einmal an Eigentümer Sven Lieske, der uns mit ungemeiner Gastfreundschaft empfangen hat und überhaupt dafür, dass er das Experiment „Bloggertreffen“ eingegangen ist. Hinzu kommt, dass das gebotene 3-Gänge-Menü ganz großer Sport war – sehr lecker!

Kommen wir auch gleich zur Vorspeise: Bananen-Curry-Süppchen mit Zwiebel-Pfeffer-Baguette.

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Hauptgang: KÖRRI BIG ONION mit Bacon, Zwiebeln, Currysauce und Pommes Frites. Besondere an der Eigenkreation „KÖRRI„: ein aus Currywurstbrät gemachtes Steak, das auch in der Form gebraten wird. Sehr empfehlenswert und in allerlei Variationen erhältlich.

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Dessert: Weißes und dunkles Schokoladenmoussé mit Himbeeremark und Mandeln.

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen
#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Sehr leckeres Essen und endlich mal kein mulmiges und ungesellschaftliches Gefühl dabei, selbiges für die Nachwelt festzuhalten.

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen
#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen
#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Einige Stunden lang wurde sich über die eigenen Blogs ausgetauscht, über Inhalte und Darbietungsmöglichkeiten gefachsimpelt, die suboptimalen Vermarktungsmöglichkeiten geärgert und einfach Spaß gehabt. Hier noch ein paar Eindrücke in Bildform:

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen
#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen
#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Interessant: Ein Gang, sechs Fotos (von links nach rechts, Reihe für Reihe: ich, zimtsternin, GourmetGuerilla, Maik_Wi, Shawty & annafrost):

#BlognKörri - Hamburger Bloggertreffen

Ausklingen lassen haben wir den Abend dann noch in der Sofabar. Auch wenn wir hier als Kommunikationsprofis definitiv versagt haben, was die Abstimmung untereinander anging, denn plötzlich war die Hälfte weg und wir dachten, der Plan wäre im Eimer um plötzlich gefragt zu werden, wo wir denn bleiben. Letztlich hat es dann doch noch geklappt… Ich fand es jedenfalls großartig und würde mich über eine baldige Wiederholung freuen. Dann gerne auch in größerer Runde, denn viele haben leider keine Zeit gehabt. Damit stehe ich scheinbar auch nicht ganz alleine da:

Wenn wir das wiederholen, werden wir definitiv einen allgemeineren Namen wählen und es regelmäßig machen. Ich wäre stark dafür, denn ich hatte jede Menge Spaß und habe mich vor allem gefreut, endlich mal die Personen hinter den Blogs kennen zu lernen. Und die sind alle verdammt nochmal cool drauf. Danke an euch!

P.S.: Maik und Shawty haben auch ein bisschen was über den Abend geschrieben.

10 Kommentare

  1. thSo says:

    Erinnert mich schwer an Blog-trifft-Gastro. IRL sind Blogger halt meist noch viel netter. In diesem Sinne: Bitte mich beim nächsten Mal auch einladen – besonders dann, wenn es wieder in HH stattfindet 8-) Danke im Voraus, Th.

  2. Melly says:

    Hast du gut organisiert bekommen! Und trotz der kleinen Umzugspanne hat doch alles geklappt. Ich hab mich gefreut und wünsche mir auch eine Wiederholung.

    Bei der ersten Verlinkungen hat sich übrigens ein kleines s zu viel eingeschlichen. :D

  3. Maik says:

    @thSo: Werde ich mir notieren. :)
    @Melly: schön, dass es dir auch gefallen hat. Klar, vom Ablauf her hier und da noch etwas hölzern, aber das kriegen wir schon noch hin! Und danke, habe ich korrigiert.

  4. Buzzter says:

    Auch von mir nochmal vielen Dank für die Einladung.

    Schöne offline-Runde ;)

    Und auf bald.

  5. LN says:

    Sind die Treffen auch für nicht ganz so professionell aufgestellte Blogger? Wenn ja, würde ich mich auch über eine Einladung in HH freuen.

  6. Maik says:

    @LN: Aber klar doch, schau dir die Nasen doch an, da war doch keiner professionell! ;) Wenn wir das wiederholen, melden wir uns (sollte der Platz es zulassen, was ich hoffe!)

  7. Bao says:

    Da ich in absehbarer Zeit auch nach HH kommen werde, würde ich mich auch sehr freuen wenn das Treffen wiederholt werden würde.

    Vor allem wenn man dann auch noch teilnehmen kann und darf.

    Gruß aus NRW
    Bao

  8. Maik says:

    @Bao: sollten wir dieses Jahr noch einen Termin hinbekommen, melde ich mich bei dir!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.