Homepage

Allerbestens vorbereitet für den Fall der Fälle

Colin Furze hat sich einen Atombunker in den Garten gebaut

@WorkLifestyle
Maik - 22.11.15 - 14:44
underground-apocalyptic-bunker

Den verrückten Wissenschaftler und Bastler Colin Furze kennt ihr ja sicherlich (so etwas wie der britische Fynn Kliemann, nur größer und früher und verrückter; s. z.B. hier). Zur Bewerbung der neuen TV-Serie You, Me And The Apocalypse (ja, es geht mal ausnahmsweise nicht um Fallout 4…) hat er sich der ultimativen Aufgabe gestellt: einen Bunker bauen. In den eigenen Garten. In vier unterhaltsamen wie überraschend informativen Clips zeigt er uns, wie nach und nach aus idyllischem Hinterhausgärtchen ein unterirdisches Großprojekt wird. Was. Ein. Aufwand.

„It’s finished and its amazing, the ultimate man cave and survival cell rolled into one sub garden room. There are more things to add such as air filtration and different power source but it’s a great space.“

Hier zunächst die Zusammenfassung, die einzelnen Bauabschnitte gibt es unten.

Planen, Baggern, Bauen und Einrichten – hier die vier Teile der Einbunkerung.

Krasse PR-Aktion…

/// via: neatorama

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.