Homepage

"Pontiac Ghost Car"

Das erste durchsichtige Auto der Welt

Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_01

Natürlich war und ist dieses Auto hier nicht komplett durchsichtig, im Sinne von „unsichtbar“, sonst wäre das schwer mit der Bebilderung des Beitrages. Vielmehr ist die Karosserie des „Pontiac Ghost Car“ transparent. Die Verkleidung, die sonst aus Metall besteht, um das Innere (Technisches wie Menschliches) vor Schaden und Blicken zu schützen, ist hier schlicht aus durchsichtigem Plastik geformt. Und nein, hierbei handelt es sich nicht etwa um eine ausgefuchste moderne Werbemaßnahme eines Automobil-Giganten oder um ein Tesla-Feature oder das Erstmodell eines jungen Start-ups, diese sonderbare Kreation wurde 1939 entworfen. Genauer gesagt, um einen Blick in die Zukunft zu werfen, denn so stellte sich Designer Norman Bel Geddes den möglichen Verkehrstransport im Jahr 1960 vor. Ja, fühlt sich noch immer verdammt lang her an. Aber nicht nur damals wusste dieses originelle Fahrzeugdesign zu begeistern, das im Rahmen der New York World’s Fair im „Highways and Horizon’s“-Pavillon von General Motors vorgestellt worden war, auch 2020 finden Blogger noch Gefallen daran. 2011 wurde das Erstmodell übrigens für satte 308.000 US-Dollar versteigert. Und ja, auf den Bildern steht „1940“, damals wurde noch ein weiteres Exemplar gefertigt.

In der ursprünglichen Pressemitteilung aus 1939 heißt es übrigens:

„a transparent motorcar, the first ever constructed in the united states, is the most striking of the fisher body division exhibits at the GM highways and horizons building at the new york world’s fair. created to show the rigid interior bracing and other features complete with windows that can be raised and lowered, doors that can be opened and closed. the only material lacking being the insulation normally applied to the inner surface working with a new material, a synthetic crystal-clear plastic.“

Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_02
Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_03
Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_04
Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_05
Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_06
Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_07
Das erste durchsichtige Auto der Welt pontiac-ghost-car-1940_08

Muss schon interessant sein, all die mechanischen Teile von Außen sehen zu können, vor allem in Bewegung. Leider konnte ich dazu kein Video finden, hier aber ein Bericht zur damaligen Ausstellung:

Weitere Aufnahmen des und Informationen zum „Pontiac Ghost Car“ gibt es auf Vintage Everyday zu sehen.

via: designboom

2 Kommentare

  1. Pingback: krims.krams (33) – Monstropolis

  2. Pingback: Pontiac Ghost Car - Das erste durchsichtige Auto der Welt | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5121 Tagen.