Homepage

Aerial Project “33K”

Das sieht eine am Boden eines Learjets angebrachte Kamera

Das sieht eine am Boden eines Learjets angebrachte Kamera Aerial-Project-33K

Luftaufnahmen sind in Zeiten von erschwinglichen Kameradrohnen bei Weitem nichts Besonderes mehr. Beim folgenden Filmchen „Aerial Project ’33K’” hat Filmemacher Vincent Laforet aber etwas durchaus Besonderes umgesetzt. Für Werbematerialaufnahmen hat er nämlich eine ausgewachsene Kamera unter einen ausgewachsenen Learjet gepackt. Das hat vermutlich mindestens so viel Vorbereitung wie Nerven gekostet, da man stetig Angst hat, das Teil könnte den Abflug vor der Landung machen. Das Ergebnis lässt sich jedenfalls verdammt gut sehen.

„This is a very special project to me that I conceived of and directed for one of my favorite clients who shall remain nameless for now. Over several months of prep and R&D we modified a LearJet and flew above the earth looking straight down at the shear beauty of what Mother Nature has to offer us that we all too often miss from the ground. Shot on RED in 8K.“

via: itsrap

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4301 Tagen.