Homepage

Ab April im Kino

Der neue Trailer zu „SHAZAM!“ schaut ganz unterhaltsam aus

Film
Maik - 05.03.19 - 12:24
Der neue Trailer zu "SHAZAM!" schaut ganz unterhaltsam aus SHAZAM-trailer

Noch ein Trailer und noch ein Superheld. Dabei könnten Hellboy und Shazam! wohl kaum unterschiedlicher sein. Hatten mich die ersten Bewegtbilder zum am 4. April bei uns startenden Kinofilm mich jetzt nicht soo überzeugt, ist das bei diesem Trailer anders. Die kindliche Naivität des Superhelden dürfte für viele humorvolle Einlagen dienen können. Dazu ist Zachary Levi eh super. Den hatte ich bei seiner Rolle in „The Marvelous Mrs. Maisel“ (ausnahmsweise keine Superheldin, trotz des Namens…) erst gar nicht wieder erkannt, weil er derart an Muskelmasse im Vergleich zu „Chuck“ zugelegt hat. Mittlerweile weiß ich auch, für welche Rolle…

„We all have a superhero inside us, it just takes a bit of magic to bring it out. In Billy Batson’s (Angel) case, by shouting out one word—SHAZAM!—this streetwise 14-year-old foster kid can turn into the adult Super Hero Shazam (Levi), courtesy of an ancient wizard. Still a kid at heart—inside a ripped, godlike body—Shazam revels in this adult version of himself by doing what any teen would do with superpowers: have fun with them! Can he fly? Does he have X-ray vision? Can he shoot lightning out of his hands? Can he skip his social studies test? Shazam sets out to test the limits of his abilities with the joyful recklessness of a child. But he’ll need to master these powers quickly in order to fight the deadly forces of evil controlled by Dr. Thaddeus Sivana (Strong).“

Erinnert in gewisser Weise an „Deadpool“, finde ich, also, was den Humor angeht. Natürlich als kinderfreundliche Fassung. Aber schon ganz schön anzusehen, dass dieser Überraschungserfolg dazu geführt hat, dass Comicfilme eine etwas andere Tonart finden können. Dieser beiläufige Humor ist oftmals das Salz in der sonst recht actionmäßig aufgeblähten Einerlei-Suppe. Dennoch muss natürlich die Hauptstory stimmen, da kann „SHAZAM!“ wohl vorerst durch die eh immer recht unterhaltsame Fähigkeiten-Findungs-Phase einer Origin Story punkten.

via: io9

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4576 Tagen.