Homepage

Kurzfilm "Crab Story"

Die vergötterte Krabbe im Ananas-Haus

Die vergötterte Krabbe im Ananas-Haus crab-story-kurzfilm

Der Kurzfilm „Crab Story“ hat weder eine sonderlich tolle Geschichte parat (aber eine „Crap Story“ ist es auch nicht), noch ist ihr Animationsstil besonders toll. Aber dennoch wissen die Regisseure Filippo Rivetti und Tatiana Poliektova uns hiermit ein originelles Stück Videounterhaltung zu präsentieren. Denn die gezeichneten Tiere sind auf Zeitraffer-Naturaufnehmen gelegt. Das ergibt eine ganz sonderbare Wirkung, wie ich finde.

„A story about a crab that discovers a strange pineapple, thinking at first glance it is haunted, so he asks his friends to bring all the food it needs to avoid its evil. Suddenly, the octopus reveals the truth of the pineapple.“

via: thekidshouldseethis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.