Homepage

Café TERI in Südkorea

Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe

Architektur
Maik - 19.05.22 - 13:00
Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-01

Das Architektur-Büro mit dem schönen Namen Nameless hat im südkoreanischen Daejeon zwei gegenüberliegende Fassaden zum Boden hin abgerundet, so dass statt üblicher Kanten der Eindruck einer Halfpipe für Skater:innen entsteht. Aber auch abseits dieser sportlichen Assoziation hat das Gebäude einige Besonderheiten zu bieten, zumal sich der Schwung der Fassaden auch in anderen Teilen wiederfindet.

„The concrete bricks used to construct the architectural topography emphasize the continuity of the flowing space. On the other hand, the façade wall made of rough broken bricks creates a difference of boundaries through the change of light, shadow, and time.“

Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-02
Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-03
Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-04
Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-05
Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-06
Dieses Haus sieht aus wie eine Halfpipe Cafe-TERI-halfpipe-gebaeude-07

Weitere Informationen und Bilder zu diesem Projekt lassen sich auf der Website des Architektur-Büros finden.

via: theinspirationgrid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5770 Tagen.