Homepage

"Red Light"

Ein ganzer Kurzfilm während einer Ampelrotphase

AutosKurzfilme
Maik - 14.09.18 - 16:36
Ein ganzer Kurzfilm während einer Ampelrotphase kurzfilm-red-light

Ampeln sind nicht selten Trolle der Realwelt. Hier in Berlin sind vor allem Fußgängerampeln ein absoluter Quell des Zornes, da sie oftmals einfach so dermaßen kacke getaktet sind, dass man selbst als Sprinter kaum bis zur Mittelinsel gelangt, geschweige denn, über die gesamte mehrspurige Straße. Aber der gemeine Fußgänger kann ja warten, der hat ja Zeit, sonst wäre er ja nicht zu Fuß unterwegs…

Eine schier unendlich andauernde Rotphase hat auch die von Jen Tullock gespielte Protagonistin in Sam Benenatis Kurzfilm „Red Light“ zu überstehen und zeigt uns, wie man mit dieser gewonnenen Verlustzeit umgehen könnte. Ob das die weiseste Variante ist, sei mal dahingestellt, wie ein vor einer roten Ampel wartendes Auto.

„Ruth waits for the light to turn green.“

Ach, wie sehr habe ich mir gewünscht, dass die Ampel am Ende auf Grün umspringt…

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4398 Tagen.