Homepage

Ein grauer Raum wird langsam bunt

Ein grauer Raum wird langsam bunt black_and_white_in_color

Krasses Video. Eran Amir hat ein komplettes Zimmer und sich selbst in Grautönen angemalt. Man denkt also, die Kamera würde schlichtweg in Schwarz-Weiß aufnehmen, tut sie aber nicht. Alles in Farbe. Und so verwandelt sich nach und nach die Umgebung farbig. Ungemeiner Aufwand, der aus einem langweilig erscheinenden Video ein ungemein cooles Projekt werden lässt. Jetzt weiß ich auch endlich, wie die Sin City und Schindlers Liste gedreht haben. Ein Making of zeigt uns noch etwas genauer, wie das abgelaufen ist (auch wenn es eher unbeschreibend ist).

„A black & white video created by painting a whole room (including myself) in shades of grey. All footage was captured on camera in colour.“


Ein Kommentar

  1. Pingback: Dɐs ısʇ ƃɐɹ uıɔɥʇ ɹüɔʞʍäɹʇs - Smarte Video-Illusion | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.