Homepage

218 Kurzweilige Sachen zu "Farbe"

Quill ist ein Stylus-Stift, der Farben echter Gegenstände scannt

Die Digitalisierung hat einige praktische Dinge mit sich gebracht, unter anderem den modernen Color-Picker. Dabei lässt sich mit der Maus einfach auf ein Element gehen, dessen Farbe man nutzen muss und et voilá – exakt […]

Warum sind dunkle Videos & Bilder oftmals so pixelig?

Wir alle kennen das: Ein Moment sieht wunderschön aus, wir wollen ihn auf (Bewegt-)Bild bannen, aber heraus kommt nur ein pixeliger Brei. Dass Kameras mit guten Lichtverhältnissen besser als im Dunkeln umgehen können, ist hinlänglich […]

„Clerks“ in Farbe

Mit „Clerks“ hat Kevin Smith 1994 einen absoluten Kult-Hit gelandet, der auch aufgrund seiner Farblosigkeit so besonders ist. Rumble Dog Pictures hat mit moderner Technik eine Nachcolorierung hinbekommen, die die gezeigte Szene ziemlich skurril wirken […]

Glitzerfarbe in Nahaufnahme: „Velocity“

Vadim Sherbakov hat in der Vergangenheit bereits einige schöne Drohnenaufnahmen für meinen Blog geliefert, statt weit in die Luft hoch geht es dieses Mal ganz nah dran. Und zwar an mit Glitzerpartikeln versehener Farbe, einem […]

Über den Einsatz von Farben in Filmen

Ist jetzt nichts Neues, das bestimmte Farben nicht nur bestimmte Assoziationen wecken und Aussagen besitzen, sondern auch unterbewusst Emotionen oder die Aufmerksamkeit steuern. Aber In Depth Cine hat einige interessante Aspekte im folgenden Video Essay […]

Chris Breier kann perfekt Farbtöne bestimmen

Genau wie der bereits hier im Blog vorgestellte Fritz Proctor weiß auch Farbexperte Chris Breier, sich gewissen Tönen anzunähern. Aber nicht nur das, er kann auch Ausschnitte aus Bildern derart genau nachmalen, dass sie beinahe […]

Die psychologische Bedeutung der Farbe Baker-Miller Pink

Adam Chase von Half as Interesting erklärt uns im folgenden Video, was es mit der Farbe „Baker-Miller Pink“ (oder auch „Schauss Pink“) auf sich hat. Dabei ist nicht nur die Erklärung der wissenschaftlichen Geschichte hinter […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5819 Tagen.