Homepage

223 Kurzweilige Sachen zu "Schwarz-weiß"

Handgemalte Animation: „Open Eyes“

Jake Fried war bereits einige Male hier bei mir im Blog zu Gast. Jetzt hat er mit „Open Eyes“ eine weitere abgefahrene Animation geschaffen, die NICHT digital am Rechner entstanden ist. Also, vermutlich letztlich schon, […]

„Nosferatu“-Film in Farbe

Krass – der deutsche Stummfilm „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ feiert dieses Jahr 100-Jähriges! Der Kult-Horror von Friedrich Wilhelm Murnau weiß noch immer eine erstaunlich zeitlose Wirkung zu entfachen. Der YouTube-Kanal Nineteenth century videos. […]

„The Doodle House“

Mr Doodle macht das, was sein Name verspricht: doodeln. Also, kritzeln, zeichnen, malen. Mit Mustern und ganz viel schwarzer Farbe. Ein ganzes Haus wird so zum Gesamt-Doodle-Kunstwerk – und dank Stopmotion ganz von alleine und […]

Anastasia Parmson macht die Welt zur Comic-Zeichnung

2017 gab es ein Cartoon Café in Seoul, das mittlerweile aber nicht mehr online zu sein scheint. Im gleichen Stil erstellt die australische Künstlerin Anastasia Parmson ganze Wohnwelten. Weißer Anstrich und prägnant geführte schwarze Konturlinien […]

Browser-Wimmelbild-Suchspiel „Mingle“

Ich liebe so kreative und schön gestaltete Spiele wie „Hidden Folks“ sehr. „Mingle“ erinnert mich durchaus daran. cookiecrayon hat das kleine Browserspiel binnen 48 Stunden im Zuge des GMTK Game Jam 2021 erstellt und dort […]

Animierter Kurzfilm: „Widdershins“

Ich bin ein Mensch, der nicht nur selbst Strukturen benötigt, sondern auch gerne Abläufe automatisiert und Prozesse optimiert. Entsprechend sehe ich mich ein bisschen in der Figur dieses Kurzfilmes, die ihren kompletten Tagesablauf automatisiert hat. […]

Dichotome Illustrationen von Apollonia Saintclair

Die Motive von Apollonia Saintclair sind gleich auf mehrere Weisen interessant. Zum einen natürlich aufgrund der erotischen Bezüge, die einem mit Blick auf das Portfolio allerorts umgeben. Mal expliziter, mal zurückgezogener, aber stets allgegenwertig. Vor […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5995 Tagen.