Homepage

159 Kurzweilige Sachen zu "Schwarz-weiß"

Das Auf und Ab eines Fahrstuhl-Boys

Kilian Vilim liefert uns mit „OOZE“ einen ganz eigenen Kurzfilm. Die animierte Geschichte um einen Jungen, der Tag ein Tag aus für die unterschiedlichsten Leute auf Knöpfe drückt und nicht nur physisch, sondern auch psychisch […]

Fotografie: Mark Fearnley

„Beneath the Streets“ heißt die aktuelle Reihe des Londoner „Fine Art Streetphotographers“ Mark Fearnley. Der Brite nutzt Untergrundtunnel, Rolltreppen und U-Bahnsteige als Szenerien und setzt diese samt vereinzelter Passanten in Szene. Durch den Schwarz-Weiß-Look kann […]

Kurzfilm: Sword of the Dead

Dass „Sword of the Dead“ noch mit ein paar Timing-Problemen zu kämpfen hat, dürfte daran liegen, dass es sich um einen „Proof of concept“-Kurzfilm handelt. Dennoch (oder gerade durch das etwas schleppende Timing) schafft Filmemacher […]

Anzeige
Zeichnungen: Thiago Bianchini

Der brasilianische Illustrator Thiago Bianchini erstellt Tiermotive mit ordentlich Schwung. Seine charakteristische Linienführung verpasst seinen tierischen Abbildern Form und Struktur. So wirken sie abstrakt, weich und irgendwie wohlwollend. Aber auch fernab dieses geschwungenen Stiles weiß […]

Schreibmaschinen-Portraits von Leslie Nichols

Natürlich gibt es bei Leslie Nichols nicht etwas Portaits von Schreibmaschinen zu sehen (wobei, das hätte auch irgendwie was, oder?!), sondern Portraits, die mit und auf Schreibmaschinen entstanden sind. Bedeutet: Sie benutzt die kleinen mit […]

Die genialen Zeichnungen des 15-jährigen Dušan Krtolica

Kennt ihr noch Dušan Krtolica? Dessen Zeichnungen hatte ich euch im Mai 2014 gezeigt. Damals war der Junge, der nach meinen Worten vermutlich „besser zeichnen [kann] als du“ gerademal elf Jahre alt. Vier Jahre später […]

Fotografie: Christophe Staelens

Man mag gar nicht glauben, dass der nahe Genf lebende Christophe Staelens erst seit wenigen Jahren fotografiert. Zum Glück wurde ihm dann doch noch zu einer Spiegelreflexkamera geraten, so dass wir den Anblick seiner ungemein […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4451 Tagen.