Homepage

Ein Stürmer sieht Rot

Sport
Maik - 28.08.07 - 7:58
Ganea sieht rot
„Spuck die Lakritze sofort wieder aus, das ist meine!“

Im wahrsten Doppelsinne der Worte. Der ehemalige Spieler vom VfB Stuttgart, Viorel Ganea (34), hat in seiner Heimat Rumänien für einen Skandal gesorgt. Beim Spiel seines Klubs Poli Timisoara bei Rapid Bukarest (Endstand 1:1) rastete der Stürmer in der 70. Minute aus. Er war bereits mit Gelb verwarnt, und der Linienrichter zeigte nach einer kniffligen Szene einen Boxhieb Ganeas in den Magen des Gegenspielers an.

Dieser sah in Angst vor dem Platzverweis nur eine Möglichkeit: Auszurasten. Ganz klar die beste Möglichkeit. Zumindest für die Medien. Er ging zum Linienrichter, schlug ihn, und setzte zum Wügegriff an. Einige Spieler und vier Polizisten mussten ihn loseisen. Er sah Rot (also die Karte) und bekommt nun wohl die Rekordstrafe von 24 Monaten Sperre.

Freak. Lustiger Freak.

(via)

Hiermit rufe ich übrigens zum lustigen Bildunterschriften-Finden in den Kommentaren auf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.