Homepage

Minimalistische Architektur mit Farbspritzer

Fotografie: Ramin Nasibov

Fotografie: Ramin Nasibov Ramin-Nasibov_01

Eigentlich ist Ramin Nasibov Grafik-Designer, der vor allem Produktverpackungs-Designs erstellt. Aber nebenbei findet er Fotografie und Architektur ganz dufte, was er einfach mal total kreativ in Architektur-Fotografie vereint. Dabei kommt es ihm auf drei wesentliche Elemente an: Minimalismus, Symmetrie und knallige Farben. Da kann man eigentlich nie etwas verkehrt machen…

„In everyday life, most places and buildings are a gray parody of themselves. Still, there are unique examples that I post and represent from another perspective. Another way of seeing these places is what breathes life into them, just like the day they were born.“

Vieles ist zwar leider mittels modernster Technik manipuliert, aber dennoch schöne Motive dabei. Mehr Bilder von Ramin Nasibov gibt es auf Instagram zu sehen, mehr zu seinen „klassischen“ Arbeiten auf seiner Website.

/// via: boredpanda

5 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Vincent Beneche (@crealoop)

  3. Pingback: Fotografie: Ramin Nasibov - Architektur mit Farbe - Teil 2 | LangweileDich.net

  4. Chris says

    Be warned and do not approach Ramin Nasibov for any design work. Turns out I am at least one of two confirmed people that were scammed. Guy took the down payment, was initially very responsive and even enthusiastic about our project, and then disappeared. Seek out his blog post on boredpanda for a second account of this.

    Crystal clear proof available upon request.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5491 Tagen.